Faszination Wildkräuter

Natur erleben mit Kopf, Herz und Hand

"Mit allen Sinnen in der Natur von der Natur lernen",
lautet das Motto meines Konzeptes.

Unser Leben ist von vielfältigen Begegnungen geprägt.
Begegnung bewegt, bringt Neues hervor. Wir begegnen Menschen, die unsere Gedanken und Absichten in Bewegung bringen, wir entdecken Materialien, die uns inspirieren, wir entdecken in der Natur im Kleinen das Große.
Spuren der Zeit.

Wenn wir schließlich mit all unseren Sinnen Natur entdecken und erfahren, sehen wir sie auf einmal, die Spuren der Zeit, die wir oft nicht zu haben meinen.
Doch wir sind als Teil der Natur mitten in diesem großen Kreislauf, im ewigen Werden, Sein und Vergehen.

Weiterlesen

"Werden und Vergehen
sind der Atemrhythmus
des Lebens
auf seiner Reise durch
die Zeit."

( Irina Rauthmann, deutsche Aphoristikerin und Lyrikerin )